Das erste dezentrale Lüftungssystem mit Funksteuerung!

Dezentrales Lüftungsgerät MEnV 180 Pro

Dezentrale Wärmerückgewinnung mit vielen Einsatzmöglichkeiten

INNEN

IN DER WAND

AUSSEN

Dezentrales Lüftungsgerät MEnV 180 Pro

* separat bestellbar

Der MEnV 180 Pro besticht durch seine kompakte Bauweise mit integriertem Steuergerät.

Die Steuerung ist mit der Fernbedienungbesonders benutzerfreundlich. Eine Kontroll-Leuchte in der Innenblendesignalisiert die Betriebsstufe und den anstehenden Filterwechsel.

Und auch die Installation ist denkbar einfach: Eine 180-mm-Bohrung in der Wand genügt, das Verlegen von Lüftungsrohren entfällt.

Der Dämm-Montageblock– für den Neubau:

Das dezentrale Lüftungsgerät lässt sich mit der kürzbaren Mauerdurchführungflexibel an Wandstärken von 280 bis 500 mm anpassen. Durch das Mittelsegment des Isolierrohrskann es zudem in 160-mm-Schritten für eine Wandstärke bis max. 980 mm verlängert werden.

Die stabile Außenhaube aus Metallist besonders langlebig und durch eine einfache Lackierung problemlos farblich an die Fassade oder andere Bauelemente anzupassen.

Montage entsprechend dem Baufortschritt:

  1. Einbau der Montagehülse in die Mauer in der Rohbauphase
  2. Montage des Motors und der Außenhaube an der Fassade
  3. Anschluss der Inneneinheit per Steckverbindung nach Abschluss des Innenausbaus